Apfelkuchen mit Zimt

Einfach fein dieser Kuchen!

Apfelkuchen Gisela

Zutaten:

für 1 Kuchen berechnet

3 Äpfel Waschen, schälen, entkernen und in Würfel schneiden (ca. 1cm gross)
Schalenabrieb und Saft einer halben Zitrone Zu den Apfelwürfelchen dazugeben
150 g Margarine
175 g Zucker oder Birkenzucker Birkenzucker oder Xylit genannt enthält viel weniger Kalorien als Zucker und ist in etwa gleich süss.
200 g Mehl
4 EL Sojajoghurt
150 g Gemahlene Mandeln
½ TL Bourbon-Vanille
3 TL Zimtpulver
1 Päckli Weinsteinbackpulver
1 Prise Salz
125 ml Reismilch

 

Zubereitung:

Eine Kuchenform einfetten und den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Margarine und Zucker zusammen in der Rührschüssel schaumig schlagen. Danach alle anderen Zutaten, ausser den Apfelwürfelchen zugeben und nochmals zu einem crèmigen Teig weiterverarbeiten. Dann die Apfelwürfelchen unterheben und die Masse in die ausgefettete Kuchenform geben. Nach 45-50 Minuten im Ofen auf mittlerer Stufe ist der Kuchen fertig. Abkühlen lassen und kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Fertig.

 

Wirkung:

In der traditionellen chinesischen Medizin werden Äpfel eingesetzt bei erhöhtem Cholesterinwert, Trockenheit von Magen und Lunge, Unruhe, Hustenreiz, Durchfall, Darminfekt, Schwermetallbelastung, Verstopfung, Schwäche und Kraftlosigkeit, Schlaflosigkeit.

Mandeln finden einen Einsatz bei trockenem Husten, Milchbildungsmangel, erhöhtem Cholesterinwert, Nervosität, Magenbrennen.

Der Zimt wärmt die Mitte und hilft so bei Durchfall, Appetitlosigkeit, Übelkeit, schmerzhaften Menstruationsblutungen, Arthritis, Rheuma, Blähungen und bei kalten Extremitäten.

Da Äpfel auch reich an Balaststoffen sind können sie gut in der Therapie gegen Hämorrhoidenleiden eingesetzt werden.

Quelle: (Von Blarer Zalokar, Fendrich, Haas, Kamb, Rüegg, 2011/ S. 122-123, 190).

Quelle: (Von Blarer Zalokar, Von Blarer, 2010/ S. 136)

Quelle: (Duke, 2010/ S. 165, 256)

 

Literaturliste:

Von Blarer Zalokar U.,  Fendrich B., Haas K., Kamb P., Rüegg E. (2. Auflage, 2011) Praxisbuch Nahrungsmittel und Chinesische Medizin. BACOPA Verlag.

Von Blarer Zalokar U., Von Blarer P. (2010) Westliche Heilkräuter und Chinesische Medizin. BACOPA Verlag.

Dr. Duke James A., (5. Auflage 2010) Heilende Nahrungsmittel. GOLDMANN Verlag.

Download Rezept Apfelkuchen mit Zimt